Über mich

 

Steckbrief

 

Name:
Sandra Fea Christen-Stofer
Wohnhaft in:
Emmetten seit 1998
Alter: 
46 Jahre
Tierkreiszeichen:
Waage-Venus, AC Schütze-Jupiter
Zivilstand:
verheiratet mit Stefan
Kinder:
Dominik (2003) und Sascha (2005), Hündin Arya (2016)
Beruf(ung):
Familienfrau,  ganzheitliche Therapeutin

 

 

Die Reise zu  mir SELBST begann im Jahr 2001. Durch eine Grenzerfahrung wurde ich auf wundersame Weise auf die Kraft der Schöpfung aufmerksam. Durch diese Erfahrung begann in mir unbemerkt ein Same zu wachsen, der dann die Entscheidung einen anderen Lebensweg zu gehen, im 2006 in meinem Bewusstsein aufkeimen liess. Gerne erzähle ich Dir mehr darüber in einem persönlichen Gespräch!

Ich habe viele verschiedene esoterische, spirituelle und mediale Seminare und Kurse besucht. Im Dezember 2010 schloss ich eine 2jährige Ausbildung in Medialität, Meditation und Sensivität ab. Danach vertiefte ich mich in der Trance-Arbeit. Auch besuchte ich regelmässig Seminartage über Mystik, Esoterik und Spiritualität. Die „Körper-Spiritualität“ habe ich durch Shibashi – Qi Gong kennengelernt und dieses auch in einer 1jährigen Weiterbildung vertieft. Die Lehrer und Vortragenden all dieser Kurse und Seminar haben mir viel Wissen und ihre Erfahrungen vermittelt.

Auch befasse ich mich im Selbst-Studium seit 2008  mit der Astrologie in ihren verschiedenen Ebenen. Die Kraft und das Wissen aus dieser uralten Weisheit fasziniert mich sehr. Bei all meinen Arbeiten fliesst dieses Wissen mit ein und ermöglicht so über die Symbolsprache das Leben und sich SELBST besser zu verstehen. Grosses Bewusstseins-Wachstum ist die Essenz daraus!

Seit vielen Jahren faste ich regelmässig und kann so meinen Körper immer wieder den Prozessen der Seele und des Geistes angleichen. Die Harmonie und das Zusammenwirken der verschiedenen Kräfte ist sehr faszinierend und nachhaltig. Im 2013 habe ich mich dann in Deutschland zur „Fastenleiterin (AGL)“ ausbilden lassen und freue mich, dass ich mit meinem Schaffen den Menschen auch das ganzheitliche Fasten näherbringen darf. Über die OMkara-Fastenwoche findest Du unter Fasten mehr Informationen.

Trommel 1

Schamanentrommel und Gongs

 

Die Klang-Welt hat mich seit langem fasziniert und so habe ich mich im Frühling 2013 in die Klänge vertieft und die Ausbildung als „Klangtherapeutin nach W. Häfner“ absolviert. Und nun spiele ich das Lied des Lichtes in der Form einer wunderbaren KLANG-Reise. Viele Naturinstrumente weben eine reine Energiekugel voll Licht und Kraft!

DSC_0274

Klangraum

Das Umsetzen all dessen ermöglichen mir meine täglichen Erfahrungen und Erlebnisse , so dass aus diesem Wissen WEISHEIT und ERKENNTNIS entstehen darf. Viele Zusammenhänge und ein tiefes Verstehen vermittelt mir die Meditation und die wunderbare, innige Zusammenarbeit mit meinen GEISTIGEN Lehrern.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OMkara Zentrum

All diese Komponenten zusammen, machen das Wesen aus mir, dass ich im Moment bin . . . und der Weg geht weiter.
Jeder Schritt führt mich mehr und mehr zu mir SELBST und zu dem was ich in Wirklichkeit bin!

Die Intensivausbildung zur Rückführungs-Therapie bei Dr. Jan-Erik Sigdell  in Bern im 2015 schenkt mir ein weiteres wunderbares Werkzeug . . .

DSC_0164

Mitte des Meditationskreises

GEHE AUCH DU DEINEN WEG. . . unabhängig und frei, vertrauend auf Deine innere Stimme, welche Dich führt und an genau die Erfahrungen und Erkenntnisse heranführt, die Dich weiterbringen.

DSC_0283

OMkara-Zentrum

In meinen Arbeiten möchte ich Dich an Dein INNERES LICHT in Deinem HERZEN heranführen und rückerinnern, damit Du erkennst, dass alles was Dir dient, in Deinem Herzen liegt!

DSC_0275

Meditationskreis

Seit 2008 darf ich Menschen in den Zirkelabenden begleiten und habe dabei viel erfahren und gelernt. Aus all dem was ich bin, an Sichtbarem und Unsichtbarem, ist ein ganz spezieller Mix entstanden: Der Lehrgang „Die Reise zu Dir SELBST!“ Diese Ausbildung für Erwachsene ist bereits in der 5. Runde!
Eine Reise, die Dich zu dem führt, was in Deinem Herzen auf Dich wartet!

DSC_0174

Mitte des Meditationskreises

Jeder Mensch trägt das göttliche Licht in sich!
Ich zeige Dir gerne, wie Du dieses Licht entfachen und entwickeln kannst . . . damit Du DEINEN EIGENEN Erkenntnis-WEG gehen kannst, unabhängig und frei . . . geführt von der göttlichen Kraft in DIR SELBST! Denn . . .

DSC_0255

Dein Weg des Lichts!

… dies ist die Bedeutung von RELIGIO!
Religio ist lateinisch und bedeutet im Ursprung „Rückverbindung mit GOTT“.

Seit August 2016 begleitet mich nun ein weiteres LICHT in meiner Arbeit: Arya, eine wunderbare Labradoodle-Hündin. Sie trägt die LIEBE der Schöpfung in ihrem Herzen und unterstützt Dich auf ihre eigene Weise auf DEINEM WEG!

Namaste!

Sandra Fea

Comments are closed.