OMkara Fastenwoche 2017

 

Man pulling curtain of darkness to reveal a new better world. Conceptual change, two worlds, hell and paradise.

 

Chancen sind wie Sonnenuntergänge,


wer zu lange wartet, verpasst sie !

 

_______________________________________________________

 

 

Datum 2017

Samstag, 30. September – Samstag 07. Oktober 2017 (Herbstferien)
Anreise: Samstag nachmittag ab 16.00 Uhr (Seminarbeginn 18.00 Uhr)
Abreise: Samstag morgen ca. 10.30 Uhr

Die Fastenwoche 2017 ist ausgebucht. Ich führe eine Warteliste. Gerne trage ich Interessierte da ein.

 

Datum 2018

Frühlingsfasten: Samstag, 28. April – Samstag, 5. Mai 2018
Herbstfasten: Samstag 29. September – Samstag, 06. Oktober 2018
beide Wochen finden wiederum im Kloster Engelberg statt.

Es freut mich, dass ich im 2018 die Fastenwoche das erste Mal  2 x anbieten kann!
Es ist wunderbar, dass immer mehr Menschen, die Wichtigkeit und Heilkraft dieses Rituals erkennen und ausüben!

 

Anmeldung

Gerne nehme ich Anmeldungen zur Fastenwoche via Mail info@omkara.ch  oder Telefon  079 317 00 21 entgegen.

 

 

Ort und Unterkunft

Wir werden herrliche Tage in Engelberg im Kanton Obwalden verleben. Es ist ein wunderbarer Ort der Kraft und des Friedens.

Im Kloster Engelberg werden wir in wunderbarer, ruhiger und spiritueller Atmosphäre arbeiten und uns SELBST wieder näher kommen. Die Kraft und Stille des Klosters werden uns tief berühren und mit uns SELBST in Einklang bringen. Das Haus verfügt in einigen Räumen über WLAN. In den Zimmern selber ist keine WLAN Verbindung vorhanden.

Die Einzelzimmer sind alle renoviert und verfügen alle über  WC/DU.  Die Einrichtung ist auf das wesentliche beschränkt und einfach gehalten. Es besteht auch die Möglichkeit Doppelzimmer zu buchen. In diesem Falle bitte bei mir melden.

 

 

Ernährung während der Fastenwoche

Die Heilwoche beinhaltet  5 Fastentage. Wir trinken Tee, verdünnte Säfte, viel Wasser und basen- und mineralstoffreiche Fastensuppen. Das Fastenbrechen und die Aufbauphase sind auch in diese Woche integriert. Die Aufbauphase ist genauso wichtig wie das Fasten selbst. Wir  nehmen uns auch dafür Zeit. Im Seminar wird viel Wissenswertes über Fasten und eine gesunde Ernährung vermittelt und Vorschläge zum Fastenbrechen und -aufbauen abgegeben.

 

Tages-Programm

Gemeinsam werden wir zwischen 08.30 und 09.00 unseren Morgen-Tee einnehmen.  Anschliessend verbringen wir zusammen den Morgen mit verschiedenen spirituellen Arbeiten und Meditationen. Nach der Pause treffen wir uns zum Austausch und für Fragen; dabei werden wir unseren Mittags-Tee geniessen. Fasteninformationen und andere Themen finden da ihren Platz. Um ca. 12.30 Uhr ist das Morgen-Programm beendet.

Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Am Abend verwöhnt uns die Küche mit einer Fastensuppe. In Stille und Achsamtkeit werden wir diese geniessen. Danach treffen wir uns zum Abendprogramm, das um ca. 21.30 Uhr beendet sein wird.

 

Massage und Entgiftungs-Unterstützung

Während der Woche steht den Teilnehmern eine professionelle Therapeutin mit diversen Massage-Techniken zur Verfügung. Wiederum wird uns Marlène Achermann von Wellness Therapie Achermann mit ihrer wunderbaren Arbeit begleiten. So kann der Körper auch ganz punktuell angesprochen und unterstützt werden.
Termine können vor Ort gebucht werden. Die Bezahlung erfolgt separat und ist nicht im Arragement inbegriffen! Weitere Informationen zu Marlène und ihrer Arbeit ist auf ihrer Website abrufbar www.wta-achermann.ch.

 

Wir werden Wickel, Fussbäder und Darmreinigung machen. Diese unterstützen den Körper beim Abtransport der Giftstoffe und lassen den Hunger gar nicht erst entstehen . . .

 

Der ganzheitliche Aspekt

In der OMkara-Fastenwoche arbeiten wir mit

  • Meditationen
  • Bewusstseinsarbeiten
  • Ritual – und Symbolarbeiten
  • Energie- und Lichtarbeiten mit den Schöpfungskräften
  • Körper- und Bewegungsübungen
  • Atemarbeit
  • Natur-Klängen
  • Ernährungsinformationen

Das Programm wird der Gruppe angepasst. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Vorkenntnisse sind keine nötig.

Neben der Gruppenarbeit gibt es auch Möglichkeiten für Gespräche und Begegnungen, Massagen, Schreiben und Malen, Spaziergänge und vielem mehr. Oder einfach Zeit haben und NICHTS TUN!

Ich arbeite in Kleingruppen von max. 10 Personen. Das ermöglicht einen persönlichen Umgang miteinander. Respekt und Achtung gegenüber dem Menschen verhelfen zu Vertrauen und Offenheit.

 Nimm Dir Zeit und Raum zu Dir SELBST zu finden!

 

Kosten

Die Zimmer sind alle mit DU/WC.
Fr. 1’405.– inkl. Kost, Logis und Seminargebühren.
Die Seminargebühren betragen Fr. 600.–.

 

Anmeldung

Melden Sie sich doch einfach via info@omkara.ch oder Telefon  079 317 00 21 an.

 

Wichtig

Die Seminarwoche ist für körperlich und psychisch gesunde Menschen geeignet. Sie ist nicht ärztlich begleitet. Bei regelmässiger Einnahme von Medikamenten oder in ärztlicher Therapie bitte vorher eine Teilnahme mit dem Arzt abklären! Ein Arzt ist aber in der Nähe.

Jeder Teilnehmer übernimmt seine EIGEN-Verantwortung. Eine offene Lebenshaltung und eine konstruktive Auseinandersetzung mit Unbekanntem und sich SELBST sind eine gute Basis für eine Woche voller neuer Erfahrungen und Erkenntnisse!

 

Allgemeine Bedingungen

Zahlung
Nach Erhalt der Bestätigung ist eine Anzahlung von Fr. 500.—fällig.
Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Kursbeginn zu überweisen.

Annullationen
Bei Abmeldung bis 6 Wochen vor Kursbeginn ist eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 100.— fällig. Bei späterer Annullation ist die Anzahlung zu bezahlen. Bei einem Rücktritt 14 Tage oder weniger vor dem Seminar ist der Gesamt-Betrag zahlbar. Falls der freie Platz wieder besetzt werden kann, ist nur die Bearbeitungsgebühr fällig.
Es kann eine Annullationsversicherung abgeschlossen werden. Informationen erhalten Sie bei Ihrem Versicherungsberater.

Nach der Anmeldung erfolgt eine Bestätigung mit Einzahlungsschein und den notwenigen Informationen für eine stimmige Vorbereitung.

 

Flyer zum Ausdrucken

 

Comments are closed.